Praxis für therapeutische Energiebalance
Praxis für therapeutische Energiebalance

CQM + systematische Aufstellung mit Figuren

Familienstellen nach Bert Hellinger bildet den theoretischen Hintergrund für das systemische Stellen mit Plastikfiguren in Verbindung mit CQM. Hier werden also keine Menschen als Stellvertreter für Familienangehörige oder andere Personen aufgestellt. Das bedeutet, dass eine solche Aufstellung, die verdeckt erfolgt, unabhängig ist von persönlichen, unerwünschten Emotionen der Aufstellungsteilnehmer, also weitestgehend neutral ist. Durch die immer möglichen Korrekturen während des Betrachtens des 'Aufstellungsbildes' können Veränderungen sofort spürbar und Erkenntnisse rasch in die Praxis umgesetzt werden.

 

Diese Technik empfiehlt sich i.d.R., wenn es um Problemstellungen im Bereich von Familien, Teams oder auch Unternehmen geht.

 

Gott sei Dank:

Es gibt wieder neue Seminartermine!

 

Rufen Sie einfach an unter

+49 (0) 2331 588222

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für therap. Energiebalance